Innovationsmanagement für KMU

Die digitale Transformation verlangt ständig nach neuen Produkten, Services und Geschäftsmodellen. Auch der Druck auf KMUs steigt - wer nicht innoviert, verliert! Doch wie kann man Innovation gezielt fördern, insbesondere in KMU? Was gilt es zu beachten, welche Fehler zu vermeiden? Was kann man von anderen lernen? Geht es nur um Management, Methoden und Tools? Dieses Seminar vermittelt eine ganzheitliche Perspektive und zeigt Wege auf, wie man Innovation aktiv im Unternehmen fördern kann.

Zielsetzung des Seminars:

Das Seminar vermittelt entscheidende Grundkenntnisse, um Innovationsmanagement in KMU nachhaltig und erfolgreich zu gestalten.

 

Zielgruppe:
Unternehmer/innen, Geschäftsführer/-innen, Bereichsleiter/-innen, Führungskräfte, Produkt- und Innovationsmanager/innen, Mitarbeiter/innen im Personalbereich, die Ihr Unternehmen auf die Zukunft ausrichten möchten

Themen des Seminars:

  • Warum sollten wir innovieren?
  • Innovation und Disruption
  • Innovationstreiber: Wettbewerb, Technik, Megatrends, Gesellschaft, ...
  • 5 Domänen der Digitalisierung
  • Wo könnten wir innovieren?
  • Was ist eine „Innovation“, wann ist sie „erfolgreich“?
  • Innovationstypen
    • Technik: disruptive Basistechnologien
    • Prozesse: Optimierung, Standardisierung
    • Geschäftsmodelle: Grundlagen, 55 Grundmuster
  • Digitalisierung
    • Industrie4.0 und Logistik4.0
    • Digitale Geschäftsmodelle: Frameworks
    • 7 Handlungsfelder für KMU
  • Wie könnten wir innovieren?
  • Klassisches Innovationsmanagement
    • Strategien
    • Aktionen und Programme
    • Schutzrechte
    • Methoden & Tools
  • Agile Innovation
    • Agiles Projektmanagement
    • Design Thinking
    • Service Design
    • Lean Startup
  • Was könnte uns dabei bremsen?
  • Faktoren der Innovationskraft
    • Strukturen & Prozesse
    • Mindset & Kultur
    • Systemische Perspektive
  • Organisationsentwicklung
    • Ambidextrie
    • Inkubation
    • Merger & Acquisitions
  • Agile Transformation

Dauer: 1 Tag

09:00 - 17:00 Uhr, ca. 8 LE à 45 Min.

 

Nächste Termine:

Referenzen:

  • Leibnitz Universität Hannover (02/2021)